Online Marketing im E-Commerce auf Youtube mit einfachen Mitteln

Immer mehr Firmen entdecken für das Video-Marketing. Also das Präsentieren von Produkten oder Dienstleistungen. Da gibt es verwackelte Amateurclips, anspruchsvolle semi-professionelle Videos und hochprofessionelle Videos, die dann aber auch eine Menge Geld kosten. Man sollte diese Form des Marketings nicht übergehen, sowohl um Traffic zu erzeugen, als auch in Sachen Suchmaschinenoptimierung die Vorteile zu nutzen. Es ist gar nicht so schwer, eigene Videos zu produzieren.
Man sollte es nicht gleich mit einer Videokamera oder gar einem Smartphone versuchen, einen Clip zu drehen. Der muss in jedem Fall nachbearbeitet werden, soll es nicht total stümperhaft wirken. Und dafür benötigt man die entsprechende Software, aber vor allem genug Kenntnisse in der Editierung von Video-Dateien, die längst nicht jeder hat. Eine andere Möglichkeit, bei der die Kosten nicht explodieren, ist die Präsentation von Bildern in Verbindung mit erklärendem Text und / oder einem Sprecher. Musik ist natürlich auch wichtig, wobei man hier aufgrund der Lizenzkosten geschickt suchen muss, um nicht allzu viel zu bezahlen. Der Dienstleister, der diesen Clip über Plissees produziert hat, bietet Suchmaschinenoptimierung an und als Erweiterung des Portfolios die Erstellung derartiger Clips. Der Kunde ist ein Webshop für Plissees, Rollos und allgemein Sonnenschutz. Wer ihn besuchen will, sollte hier klicken.

Embed...